Notfall Rufnummer: +49 / (0)203 / 286 28 - 0

Transparenz und hohe Leistungsstandards.

Wir begreifen Qualitätsmanagement als eine Herausforderung, der wir uns täglich neu stellen, um den ständig wachsenden Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden. Aufgrund unserer Marktpräsenz erkennen wir durch fortwährende Trendanalysen frühzeitig Marktveränderungen.

  • Unsere herausragenden Leistungen haben wir uns bereits 1995 nach DIN ISO 9002 zertifizieren lassen. 2004 erfolgte die Zertifizierung gemäß EN ISO 9001:2000. Seit 2009 ist EN ISO 9001:2008 der aktuelle Standard.
  • Die Auswahl der Transporteure/Frachtführer erfolgt selektiv nach den Leistungsanforderungen des Auftraggebers. In diesem Zusammenhang können alle geforderten Zertifikate (z. B. SQAS, GMP, HACCP, etc.) realisiert werden.
  • Die Bedeutung koscherer Transportanforderungen und GMP-Vorschriften sind uns bekannt und werden mit dem Einsatz entsprechender Fahrzeuge umgesetzt (koschere Vorprodukte, Koscherreinigung mit Zertifikat).
  • Dies gilt analog dazu auch für den Halal-Bereich.
  • Der Versicherungsschutz des Nitz + Co. Speditions-Kontors umfasst eine Verkehrshaftungspolice (ADSp/HGB/CMR) mit subsidiärer Haftung sowie eine Betriebshaftpflichtversicherung.
  • Grundsätzlich sind bei uns alle Frachtführer und Unternehmer mindestens gemäß der gesetzlichen Bestimmungen versichert.
  • Wir arbeiten ausschließlich auf Grund der Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen (ADSp), neueste Fassung.

Erfolgreiche Logistik basiert auf einer perfekt abgestimmten Kommunikation. Aus diesem Grund genießt der enge Kundenkontakt bei uns erste Priorität. Unsere Mitarbeiter beantworten Ihre Fragen gern. Zudem können Sie uns jederzeit per E-Mail erreichen.

Ansprechpartner:

Qualitätsmanagement- beauftragter (QMB):
Jörg ten Freyhaus

Tel.:
+49 / (0)203 / 286 28 - 78

E-Mail:
j.tenfreyhaus@nitzundco.de

Gefahrgutbeauftragter (Gb):
Michael Balzer

Tel.:
+49 / (0)203 / 286 28 - 40

E-Mail:
m.balzer@nitzundco.de